Unter "Holidays" zeige ich euch Urlaubsorte mit Fotos inkl. Bericht, die ich bereits besucht habe. Vielleicht habe ich euch ja auf den Geschmack gebracht und ihr schließt diese schönen Urlaubsziele in eure nächste Urlaubsplanung mit ein.

Falls ihr noch weitere Fragen habt, könnt ihr mich gerne unter der Rubrik Kontaktformular kontaktieren.

Dominikanische Republik Mai 2014

Die Fotos entstanden im Mai 2014 in der Dominikanischen Republik mit meinem Freund. 
Wir hatten einen Aufenthalt von 12 Tagen und waren im Hotel Be Live Canoa bei Bayahibe auf der schöneren Seite der Insel untergebracht. Das Hotel ist sehr zu empfehlen, denn nicht nur die große und gepflegte Anlage ist wunderschön, nein auch die direkte Strandlage ist einfach traumhaft. Es gibt dort auch einen schönen großen Pool wo man in aller Ruhe seine Runden drehen kann. Wenn man in der Dominikanischen Republik ist, sollte man auf jeden Fall sich die Bacardia Insel (Isla Saona) anschauen. Wir waren mit einem Boot unterwegs das uns auch zu dem Platz mit den vielen Seesternen gebracht hat. Auch der Ausflug zu den Delfinen war atemberaubend. Dieses Erlebnis werde ich mein ganzes Leben mit mir nehmen und dabei schmunzeln wie süß der Delfin doch war. Mit Haien und Riesenrochen bin ich auch in einem Becken geschwommen, dass natürlich ungefährlich war. Wenn man den Zoo besucht, kann man sich mit Papageien, Äffchen und Warane fotografieren lassen. Leider ist es auf der Dominikanischen Republik etwas gefährlich und man sollte sich nur auf den Hauptstraßen aufhalten wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Störend fanden wir dass die Einheimischen immer nach Trinkgeld verlangten. So waren wir die einzigen der 30-Mann-Ausflugsgruppe die um 40 Doller die Foto-CD mit den Delfin-Fotos gekauft haben, und die Einheimischen waren nicht mal da zufrieden und haben da auch noch mal beim Kauf dieser CD um Trinkgeld gebettelt. 


Zakynthos Juni 2013

Die Fotos entstanden im Juni 2013 in Zakynthos, einer griechischen Insel mit meinem Freund. 
Wir hatten eine Aufenthalt von 1 Woche und wir haben die Zeit dort sehr genossen. Wir werden auf jeden Fall diese wunderschöne und beeindruckende Inseln noch einmal besuchen.
Man kann sich auf der Insel frei bewegen und es ist auch sehr zu empfehlen sich ein Auto dort zu mieten - denn dann kann man die Insel ganz alleine erforschen. Es gibt viele beeindruckende Plätze die so schön sind dass man sie nicht in Worte fassen kann. Der Gerakas Sandstrand ist wundervoll - dieser Strand kann aber nur beschränkt benutzt werden da die Caretta caretta dort ihre Eier legen und deshalb geschützt ist - sollte man aber gesehen haben. Das schönste Erlebnis war in Zakynthos als wir uns die Schmugglerbucht mit einem Schiffswrak angesehen haben die sich im Norden der Insel befindet. Umgeben von einer bis zu 200 m hohen Felsmauer wirkt das Schiff auf dem kleinen Sandstrand groß und fehl am Platze - so, wie es für gestrandete Schiffe nunmal üblich ist. Man bekommt so viel auf Zakynthos zu sehen das ist einfach unglaublich. Die Menschen dort sind sehr Gastfreundlich und man fühlt sich überall egal wo man hin geht willkommen. 


Gran Canaria Juli 2012

Die Fotos entstanden im Juli 2012in Gran Canaria mit meiner Freundin Daniela. 
Wir verbrachten eine ganze Woche auf der schönen Insel. Gran Canaria ist sehr schön und was man empfehlen kann ist der Ausflug nach Teneriffa zum Loro-Park. Dort bieten sie einem sehr viel für das Sümmchen was man für den Ausflug bezahlt. Man bekommt eine Papageien-, Delfin-, Seehund- und Orka-Show zu sehen. Die Parkanlage ist einfach ein Traum und sehr schön gepflegt. Man bekommt sehr viele exotische Tiere zu sehen wie z.Bsp. einen Gorilla, Schimpansen oder sogar den weißen Tiger. 
Gran Canria eignet sich auch super zum Shoppen, denn man findet als Frau sehr viele tolle Geschäfte. 
Wenn man sich in einen Bus setzt, führt dich dieser zu tollen Stränden. Das Meer war etwas kalt aber es gibt schlimmeres. 


Ägypten August 2011

Die Fotos entstanden im August 2011 in Ägypten (Hurgada) mit meinem Freund.
Der Urlaub war sehr lustig, denn wir haben einige gut organisierte Ausflüge gebucht. Die Preise sind auch sehr günstig und man bekommt einiges zu sehen. Wir können die Quad-Tour und den Schnorchelausflug empfehlen.
Bei der Quad-Tour sollte man seinen Körper mit Kleidung bedecken, sonst bekommt man ganz schnell einen Sonnenbrand. Was man auch zu sehen bekommt ist, wie die Nomaden in der Wüste leben. Eine Einheimische hat vor uns Brot gebacken. Das Kamelreiten darf man natürlich auch nicht auslassen.
Es gibt ein gutes und großes Shopping-Center in Hurgada, jedoch sollte man aufpassen egal ob man zu Fuß oder mit dem Taxi unterwegs ist - denn es kann überall gefährlich werden.


Ibiza Juli 2010

Die Fotos entstanden im Juli 2010 in Ibiza mit meinem Freund.
Ibiza ist wirklich eine tolle Insel, denn man kann dort sehr viel unternehmen.
Dort habe ich die schönsten Sonnenuntergänge in meinem Leben gesehen. Ibiza ist nich nur eine Partyinsel, nein man findet dort auch viele ruhige und romantische Plätzchen.
Man muss auch sagen dass einige Strände mich an die Karibik erinnert haben so weiß war der Sand am Strand. Das Meer ist so klar dass man seine Füße am Grund des Meeres sehen kann. Viele Fische gibt es dort auch im Meer - unbedingt eine Taucherbrille mitnehmen! Zum fort gehen gibt es dort auch unzählige Lokale und Diskotheken.


Ungarn Budapest Mai 2013
 

 
 
 
 
 

Die Fotos enstanden im Mai 2013 in Budapest mit meinem Freund.
Wir waren das erste Mal in dieser tollen Stadt, und ich muss sagen dass ich echt beeindruckt war. Ich habe mir Budapest ganz anders vorgestellt. Es gibt sehr viele Sehenswürdigkeiten und einige Plätze haben mich an unser schönes Wien erinnert. Die Stadt hat echt sehr viel zu bieten und man braucht mehr als 4 Tage um sich alles anschauen zu können. Ich würde den Frauen unter uns raten, lieber mit einem leeren Koffer dort anzureisen, weil es dort unmengen an modernen Kleidergeschäften gibt. Besonders empfehlenswert finde ich das Parlament, einfach ein wunderschönes und beeindruckendes Gebäude direkt an der Donau und den Ausblick vom "Hausberg" Budapests, dem Gellertberg.


Italien Bibione Pineda August 2008

Die Fotos wurden gemeinsam mit meiner Familie in Italien im Jahre 2008 aufgenommen.
Bibione Pineda (Camping Capalonga) besuchten wir schon viele Jahre zuvor immer im Sommer. Dieser Ort ist uns schon sehr vertraut und man fühlt sich auch sehr wohl. Der etwas andere Urlaub wenn man sich einen Bungalow mietet und für die Verpflegung selber verantwortlich ist. Bibione erreicht man ca. in 6 Stunden von Wien aus. Die Anlage ist sehr sauber und für Sicherheit ist auch gesorgt. Der Strand ist etwas trüb und wenn man Pech hat kann einem auch schon mal eine Qualle streifen oder ein kleiner Krebs in den Zehen zwicken. Das Essen schmeckt dort sehr lecker. Italien ist der perfekte Urlaub mit der Familie.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!